Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald

Lernoase des Freizeitheims Vahrenwald

kreativ mit Medien arbeiten

Wir setzen  auf die Gemeinschaft unserer Nutzer:

  • Wir lernen gemeinsam, mit offenen freien Lernmaterialien und Apps.
  • Wir fördern insbesondere Lernformen, bei denen die Teilnehmer lernen, sich gegenseitig zu unterstützen.
  • Wir erkunden gemeinsam, wie wir Smartphones und Tablets als kreative Werkzeuge einsetzen können.
  • Wir erörtern gemeinsam, wie neue Medien uns stärken können, im Alltag, in der Schule, im Beruf, in der Weiterbildung und in der Freizeit. 
  • Unsere Nutzer bringen ihre Fragen zu Computern, Tablets und Smartphones und zum Umgang mit sozialen Medien mit und gestalten aktiv unser Angebot

... kreativ und spielerisch die Möglichkeiten von Smartphones, Tablets, Computerspielen und freien Apps in der Lernoase entdecken:

  • In dem generationsübergreifenden Projekt „SchülerInnen schulen SeniorInnen“ agieren Schüler*Innen als Dozent*innen.
  • Wir arbeiten mit Schulen in verschieden Makerspaces zusammen Textilpoesie, Starke Monster und Helden, W(O)rtfindung und Wort-Schatz-Suche.
  • fortlaufendes Angebot "Miteinander digital": Beratung, gegenseitige Hilfe, freies Arbeiten, Inklusion: Wir geben Hilfestellung und Anregungen, zeigen den produktiven Einsatz von Werkzeugen und beraten Nutzer, Lernende und Tutor*innen. Zusammen mit Menschen mit besonderem Förderbedarf erkunden wir eine selbstständige Mediennutzung.
  • NoteBook upcycling mit Linux: Bringen Sie ihre alten Notebooks mit, wir machen sie wieder fit mit dem freien Betriebssystem Linux – und vielen freien Programmen!
    Unter diesem Link zum Reparatur-Netzwerk finden Sie nützliche Tipps und Informationen, sowie die kommenden Termine.
  • Freie Lernmaterialien: am Beispiel der freien Version von Minecraft Minetest entwickeln wir verschiedene Formate spielerischer Medienbildung, etwa "Buch-Block-Bau" in Kooperation mit der Stadtbibliothek Hannover - in der kreativen Leseförderung

  • Makerspace Programmieren für Eltern und Kinder
    ... eine spielerische Einführung in die Welt der Programmierung für Väter und Mütter gemeinsam mit ihren Kindern ab 8 Jahren

entdecken, basteln, bauen, spielen, programmieren mit Mikrokontrollern (Calliope Mini und micro:bit)

Wir basteln mit Kupferklebeband und Wellpappe, programmieren mit den Einplatinencomputern Calliope Mini und dem BBC micro:bit, lassen verschiedenfarbige LEDs blinken, schließen Sensoren und Motoren an und entdecken dabei spielerisch die Grundlagen der Programmierung und der Robotik.

Für Kids und Jugendliche ab 10 Jahren, Eltern-Kind Teams, Medien- und Kulturarbeiter*innen aller Art, Bibliothekar*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen der offenen Jugendarbeit, Fachkräfte für Kultur ... und andere Interessierte :-)

Jeden Dienstag, 16.30 – 18 Uhr (ab 26.3.19) (mit Heiko Idensen, u.a.)

PrisonBreak Pavillon: Durchlauf Hauptgebäude: Die versuchte Flucht ...
3 Pokeball Begehbare Skulptur mit Computerraum - vielleicht die Zukunft der Lernoase?)
Alle Mitspieler und Mitbauer werden am Ende noch einmal auf die Terasse gebeamt :-)
MineCraft: Der verlorene Palast von König Cadmus - Gruppe C
Kulturscanner Juni 2014 - Lernoase Vahrenwald - "Das Super-Angebot" :-)